Guss-Segmentkessel Vitorond 200

Gerade in älteren Gebäuden gibt es oft beengte und deshalb schwierige Einbringsituationen. Bei dem Guss-Segmentkessel Vitorond 200 können die Segmente einzeln in den Heizraum eingebracht und vor Ort mit einem Presswerkzeug leicht und problemlos zusammengebaut werden.


Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Niedertemperatur-Öl-/Gas-Heizkessel, 440 bis 1080 kW
  • Sparsam und umweltschonend durch gleitend abgesenkte Kesselwassertemperatur
  • Norm-Nutzungsgrad mit Heizöl: 88 % (Hs)/94 % (Hi)
  • Steigerung des Norm-Nutzungsgrads bis zu 12 % durch Brennwertnutzung mit Edelstahl-Abgas-/Wasser-Wärmetauscher Vitotrans 300
  • Einfache und schnelle Montage der einzelnen Guss-Segmente durch Doppelnut-System mit elastischer Dichtschnur zur dauerhaften heizgasseitigen Abdichtung
  • Durch Abschwenken der Brennertür sind Brennkammer und Heizgaszüge von vorn zur Reinigung leicht zugänglich
  • Vitogate 300 ermöglicht die komplette Einbindung in Gebäudemanagement-Systeme
  • Fernüberwachung via Internet mit Vitocom und Vitodata
Beratung - kostenlos & unverbindlich

Partner vor Ort

Eine individuelle Beratung erhalten Sie bei Ihrem Viessmann Fachpartner vor Ort. Bitte geben Sie für die Suche Ihre Postleitzahl, für genauere Treffer Ihre komplette Anschrift ein.

Guss-Segment des Vitorond 200, 440 bis 1080 kW

Eutectoplex-Heizfläche für hohe Betriebssicherheit und lange Nutzungsdauer

Die Vitorond 200 Guss-Segmente bestehen aus einem eutektischen Spezial-Grauguss mit homogenem Gefüge. Die feine Ausbildung der Grafitlamellen und die hohe Werkstoffreinheit des phosphorarmen Spezial-Graugusses erhöhen die Elastizität.

Material, Form und Geometrie der Guss-Segmente stellen bei der Produktion ein gleichmäßiges Auskühlen in der Form sicher. Damit werden von vornherein Spannungen im Gefüge verhindert. Das Ergebnis: hohe Betriebssicherheit und lange Nutzungsdauer.

Emissionsarmer Dreizugkessel

Am Ende des Brennraums strömen die Verbrennungsgase durch vier symmetrisch um den Brennraum liegende Heizgaszüge nach vorn und treten dann über das Vordersegment in die vier Sammler des dritten Heizgaszugs ein. Auf der Rückseite des Heizkessels werden die vier abgekühlten Heizgasströme über den Abgasanschluss zum Schornstein geleitet. Durch die Dreizugbauweise wird die Verweilzeit der Heizgase im Bereich hoher Reaktionstemperatur gesenkt. Und damit die Stickoxid-Emissionen reduziert.

Komfortable und leistungsstarke Regelungen

Den wirtschaftlichen und sicheren Betrieb der Heizungsanlage besorgt das kommunikationsfähige, digitale Regelungssystem Vitotronic. Besonders leistungsstark ist die Vitotronic 300-K für den Betrieb von Mehrkesselanlagen mit bis zu vier Heizkesseln und gleitend abgesenkter Kesselwassertemperatur. Es lassen sich Heizungsanlagen mit einem und zwei Heizkreisen mit optionalem Mischer regeln. Sollten mehr Heizkreise mit Mischer geregelt werden müssen, übernimmt dies die Vitotronic 200-H. Es können dann bis 96 weitere Heizkreise geregelt werden.

Ausgesprochen komfortabel ist das integrierte Diagnosesystem und die Bedieneinheit mit Klartextunterstützung und beleuchtetem Display. Externe Geräte werden einfach über Systemstecker angeschlossen.

Vitogate 300 ermöglicht die komplette Integration in Gebäudemanagement-Systeme. Die Fernüberwachung ist über Internet TeleControl mit Vitocom und Vitodata jederzeit möglich.

Beratung - kostenlos & unverbindlich

Partner vor Ort

Eine individuelle Beratung erhalten Sie bei Ihrem Viessmann Fachpartner vor Ort. Bitte geben Sie für die Suche Ihre Postleitzahl, für genauere Treffer Ihre komplette Anschrift ein.

Produktschnitt

Übersicht

Leistung (kW)
440 bis 1080 kW
Norm-Nutzungsgrad
mit Heizöl: 88 % (Hs)/94 % (Hi)
Brennstoff
icon-oel.png icon-gas.png
Erdgas H. Alle handelsüblichen Heizöle EL verwendbar.
Einsatzbereich
icon-wohngebaeude.png icon-gewerbe.png icon-kommunen.png
Große Wohngebäude, Gewerbe, Gemeinden, Neubau und Modernisierung
Bedienung
icons-vitotrol-app.gif
Einfach zu bedienende Vitotronic Regelung mit Klartext- und Grafikanzeige, abhängig vom Regelungstyp Bedienung über Vitotrol App möglich
Warmwasserbereitung
Zusätzliche(r) Speicher-Wassererwärmer erforderlich, damit hoher Warmwasserkomfort
Weitere Merkmale
Problemlose Einbringung auch bei schwierig zugänglichen Aufstellräumen durch Segmentbauweise und niedriges Transportgewicht der einzelnen Segmente.
Vitorond-200-VD2-Schnitt.png

warmwasserspeicher.jpg

Aufeinander abgestimmt: Systemtechnik

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“ Entsprechend dieses Grundsatzes bietet Viessmann nicht nur einzelne Heizungskomponenten, die die hohen Viessmann Standards in puncto Qualität, Zuverlässigkeit und Effektivität erfüllen. Sämtliche Produkte sind vielmehr eingebunden in ein abgestimmtes Komplettsystem, in dem alle Bauteile genau zueinander passen. Denn nur das perfekte Zusammenspiel systemintegrierter Komponenten schöpft das ganze Leistungspotenzial innovativer Spitzentechnik aus.

Die Viessmann Systemtechnik umfasst alles, was eine zuverlässige und wirtschaftliche Heizung ausmacht. Die Vitotronic Regelung mit Funk-Fernbedienung genauso wie leistungsfähige Vitocell Warmwasserspeicher für besten Warmwasserkomfort bis hin zu hochwertigen Solaranlagen zur kostensparenden Heizungsunterstützung.