Solar-1-2.jpg

Solarthermie zur Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung

Wer heute in eine neue Heizungsanlage investiert, sollte die Ergänzung einer Solaranlage gleich mit einplanen. Dadurch profitieren Sie von einem niedrigeren Energieverbrauch und können sich damit auch über eine niedrigere Rechnung für Ihre monatlichen Energie kosten freuen.

Vakuum-Röhrenkollektor

Sonnenwärme effektiv genutzt - Die hochselektiv beschichteten Absorber fangen besonders viel Sonnenenergie ein und sorgen so für einen hohen Wirkungsgrad. Eine besonders wirkungsvolle Wärmedämmung ist dabei durch das Vakuum in den Röhren gewährleistet. So entstehen nahezu keine Verluste zwischen Glasröhren und Absorber – und der Kollektor kann auch geringe Sonneneinstrahlung noch in nutzbare Wärme umwandeln. Besonders in der Übergangszeit und in den Wintermonaten, bei niedrigen Außentemperaturen, nutzen die Vakuum-Röhrenkollektoren die zur Verfügung stehende Solarstrahlung besonders effizient.