Vitosol 200-T SPE - Kollektor zur liegenden Montage


Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Ideal für größere, liegend montierte Anlagen
  • Konstant hohe Leistung ohne Verschmutzungsrisiko
  • Großer Röhrenabstand verringert Verschattung
  • Geringerer Flächenbedarf als bei Flachkollektoren
  • Vakuum-Röhrenkollektor nach dem Heatpipe-Prinzip für hohe Betriebssicherheit
  • Durch die Kombination von Solarthermie mit einem Wärmeerzeuger kann in der Regel die Energieeffizienzklasse A+ (als Verbundlabel) für die Heizungsanlage erreicht werden.


Liegende Montage

Der Vakuum-Röhrenkollektor Vitosol 200-T SPE ist speziell zur liegenden Montage für größere Anlagen konzipiert. Dabei ist der Druckverlust in der Sammelleitung deutlich geringer als bei herkömmlichen Sonnenkollektoren.

Er bietet hohe Leistungswerte durch Vakuumdämmung in den Röhren und die hochwirksame Wärmedämmung aus Melaminharzschaum im Sammlergehäuse.

Die Heatpipe-Technik macht ihn betriebssicher. Durch integrierte Absorberflächen in der Vakuumröhre liefert er eine konstant hohe Leistung.


Großer Röhrendurchmesser

Der große Röhrendurchmesser des Vitosol 200-T SPE bietet bereits je Röhre eine große Absorberfläche und damit eine schnellere Montage mehrerer Module. Aufgrund der hohen Leistung des Röhrenkollektors wird weniger Fläche als bei Flachkollektoren benötigt.

Die Röhren haben zueinander einen größeren Abstand und verringern das Verschmutzungsrisiko. Laub und Schnee können leicht hindurchrutschen. Außerdem wird die Verschattung zwischen den Absorberflächen deutlich reduziert.


Heatpipe-Prinzip

Beim Heatpipe-Prinzip durchströmt das Solarmedium die Röhren nicht direkt. Stattdessen verdampft ein Trägermedium in der Heatpipe unter dem Absorber und gibt die Wärme über den Duotec Doppelrohr-Wärmetauscher an das Solarmedium ab.
 

Beratung - kostenlos & unverbindlich

Partner vor Ort

Eine individuelle Beratung erhalten Sie bei Ihrem Viessmann Fachpartner vor Ort. Bitte geben Sie für die Suche Ihre Postleitzahl, für genauere Treffer Ihre komplette Anschrift ein.


Förderprogramme unterstützen den Einbau moderner Heiztechnik

Die Zahl der Förderprogramme ist groß. Grundsätzlich gilt: Anträge und Bewilligung müssen vor der Investition stehen. Da die Mittel häufig begrenzt sind, heißt es: rechtzeitig handeln. Hier sollten Sie sich frühzeitig bei Ihrem Versorgungsunternehmen, Ihrer Gemeinde, einer örtlichen Kammer oder einem Verbraucherverband beraten lassen.    

Link zu den Förderungen

 

Produktschnitt

Übersicht

Bruttofläche
2,66 / 5,93 m² (9 / 18 Röhren)
Absorberfläche
1,63 / 3,26 m² (9 / 18 Röhren)
Kollektortyp
icon-solar.png
Vakuum-Röhrenkollektor
Design
Kollektorgehäuse aus Aluminium
Einsatzbereich
icon-wohngebaeude.png icon-gewerbe.png icon-kommunen.png
Wohngebäude, Gewerbe, Gemeinden | Neubau und Modernisierung
Montageart
Ausgelegt für große Anlagen und liegende Flachdachmontage.
Weitere Merkmale
Zur Erwärmung von Trinkwasser, Heizungs- und Schwimmbadwasser über Wärmetauscher sowie zur Erzeugung von Prozesswärme.
Produktschnitt Sonnenkollektor Vitosol 200-T Typ SPE