Vitoflex 350-VFE – Holzfeuerungsanlage mit Einblasfeuerung


Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Einblasfeuerung mit Hochtemperatur-Flugverbrennung, 850 bis 8000 kW
  • Geeignet für trockene, staubförmige Brennstoffe
  • Wassergehalt mit Brennstoff bis M15, Verwendung von Brennstoff aus einem Hacker mit bis zu 20 mm Länge
  • Injektor-Einblasprinzip zur Brennstoffbeschickung, dadurch kein Verschleiß des Einblasventilators sowie optimale Brennstoffdosierung
  • Aufgrund der Flugverbrennungstechnik minimaler Ascheanfall in der Brennkammer und somit kaum Entaschungsaufwand
  • Modulierende Lastregelung von 55 bis 100 % unter Einhaltung der Emissionswerte
  • Optional zwei Einblasdüsen für modulierende Lastregelung bis 35 % (ab 1700 kW)
  • Niedriger Wartungsaufwand durch wenig mechanische Komponenten
  • Integrierter Notwärmetauscher zur Einhaltung der schnellen Regelbarkeit nach DIN 4751
  • Automatische Entaschung über wassergekühlte Schnecke (optional)
  • Automatische Zündeinrichtung (Gas/Ölbrenner) zum vollautomatischen Betrieb der Anlage

 

Holzfeuerungsanlage Vitoflex 350-VFE

Einblasfeuerung mit Hochtemperatur-Flugverbrennung zur energetischen Nutzung von staubförmigen Resthölzern aus der Holzbearbeitung

Der sehr trockene und staubförmige Brennstoff wird über eine oder mehrere Einblasleitungen in die vollschamottierte und hochwertig isolierte Brennkammer eingeblasen. Die Einblasung mit einer speziell entwickelten Brennraumgeometrie gewährleistet einen optimalen Ausbrand des Brennstoffes und die erforderlichen Turbulenzen und Strömungsverhältnisse.

Die Wärmespeicherung in der Schamottemasse sorgt für die entsprechend hohen Brennkammertemperaturen, die sehr niedrige Emissionswerte garantieren. Auf der Brennkammer ist der liegende Dreizug-Flammrohr-Rauchrohrkessel als Warm- oder Heißwasserkessel installiert. Je nach Bedarf können auch Dampfkessel oder Thermalölkessel geliefert werden.

Förderprogramme unterstützen den Einbau moderner Heiztechnik

Die Zahl der Förderprogramme ist groß. Grundsätzlich gilt: Anträge und Bewilligung müssen vor der Investition stehen. Da die Mittel häufig begrenzt sind, heißt es: rechtzeitig handeln. Hier sollten Sie sich frühzeitig bei Ihrem Versorgungsunternehmen, Ihrer Gemeinde, einer örtlichen Kammer oder einem Verbraucherverband beraten lassen.    

Link zu den Förderungen

 

Produktdetails

Übersicht

Leistung
850 bis 8000 kW
Jahresnutzungsstunden
bis 6.000 Stunden
Brennstoff
icon-biomasse.png
Späne, Staub, Sägemehl
Brennstoffwassergehalt
bis M15
Aschegehalt
bis 2%
Einsatzbereich
icon-gewerbe.png icon-industrie.png
holzverarbeitende Industrie, Parketthersteller, Spanplattenhersteller, Tischlereien
Weitere Merkmale
Sehr wenig Ascheanfall in der Brennkammer, bedingt durch die Flugverbrennung, niedriger Wartungsaufwand, massive Schamottierung, Liegende oder stehende (ab 4.000 kW) Brennkammer
Produktschnitt Holzheizkessel Vitoflex 350-VFE