Viessmann Vitovent 300-W, 300-F und 200-C

Neuer Enthalpie-Wärmetauscher für ausgeglichene Raumluftfeuchte

Die Wohnungslüftungs-Systeme Vitovent 300-W, 300-F und 200-C sorgen für ein angenehmes und gesundes Wohnklima und schützen zugleich die Bausubstanz. Mit dem Feuchte-Wärmetauscher – auch als Enthalpie-Wärmetauscher bezeichnet – gewinnen sie nicht nur fast die gesamte Wärme aus der Abluft zurück, sondern auch rund 70 Prozent der Luftfeuchtigkeit. Er kann bei Neugeräten optional gewählt werden und lässt sich auch in bestehende Anlagen einsetzen.

Schützt vor dem Austrocknen

Im Winter schützt ein ausgeglichener Feuchtehaushalt der Raumluft Schleimhäute und Augen vor Austrocknen und hilft so Erkältungskrankheiten vorzubeugen. Eine Membran im Wärmetauscher trennt sauber den Zu- und Abluftstrom. Sie wirkt antimikrobiell und gewährleistet die hygienisch einwandfreie Übertragung der Feuchtigkeit auf die Zuluft.

Vorteile für Marktpartner

●  Einfache Montage und Inbetriebnahme
●  Gleichbleibend hoher Lüftungskomfort
●  In der Regel ist kein Kondensatablauf erforderlich

Vorteile für Betreiber

●  Hohe Raumluftqualität
●  Ausgeglichener Feuchtehaushalt
●  Gerüche und Schadstoffe werden abtransportiert
●  Stromsparender Betrieb
●  Heizkosteneinsparung

Technische Daten

●  Luftvolumenstrom 200 bis 400 m³/h

Bildzeile

Mit dem neuen Enthalpie-Wärmetauscher gewinnen Wohnungslüftungs-Systeme wie Vitovent 300-W neben Wärme auch Feuchte aus der Abluft zurück.


Januar 2016


Die Viessmann Group

Die Viessmann Group ist einer der international führenden Hersteller von Heiz-, Industrie- und Kühlsystemen. Das 1917 gegründete Familienunternehmen beschäftigt 11.600 Mitarbeiter, der Gruppenumsatz beträgt 2,2 Milliarden Euro. 56 Prozent des Umsatzes entfallen auf das Ausland. Als Familienunternehmen legt Viessmann besonderen Wert auf verantwortungsvolles und langfristig angelegtes Handeln, die Nachhaltigkeit ist bereits in den Unternehmensgrundsätzen fest verankert. Das Viessmann Komplettangebot bietet individuelle Lösungen mit effizienten Systemen und Leistungen von 1 bis 120.000 Kilowatt für alle Anwendungsbereiche und alle Energieträger.


Bilder zum Pressetext