Pelletkessel Vitoligno 300-C:
Vollautomatisch und mit breitem Einsatzspektrum

Der kompakte, vollautomatische Holzkessel Vitoligno 300-C für Holzpellets ist die effiziente Lösung für Neu- und Bestandsbauten mit Niedrigenergiestandard.

Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Wirkungsgrad für effiziente Holzenergienutzung bis 95,3 %
  • Niedrige Staub-Emissionswerte durch innovative Verbrennungstechnologie
  • Breites Einsatzspektrum – vom Niedrigenergiehaus bis hin zu Objekten mit größerem Wärmebedarf
  • Flexible, platzsparende Installation durch Eckwandaufstellung möglich (2,4 bis 12 kW)
  • Raumluftunabhängiger Betrieb möglich (2,4 bis 12 kW)
  • Geringer Stromverbrauch durch automatische Zündung spart Kosten
  • Ecotronic Regelung mit menügeführter Klartextanzeige und automatischer Funktionsüberwachung sowie Solar- und Pufferladeregelung
  • Entleerung der Aschebox nur ein- bis zweimal jährlich nötig
  • Hohe Funktionssicherheit durch Zellradschleuse für 100-prozentige Rückbrandsicherheit
  • Flexible Brennstoffzuführungen, z. B. durch Pellet-Saugsystem und manuelles Befüllen mit Pelletsack (2,4 bis 12 kW)
  • Umfangreiches Zubehör für Pelletzufuhr und -lagerung
  • Komfortable Bedienung über Viessmann App per Smartphone
  • Energieeffizienzklasse: A+
Beratung - kostenlos & unverbinbdlich

Partner vor Ort

Eine individuelle Beratung erhalten Sie bei Ihrem Viessmann Fachpartner vor Ort. Bitte geben Sie für die Suche Ihre Postleitzahl, für genauere Treffer Ihre komplette Anschrift ein.

Pelletkessel Vitoligno 300-C, 2,4 bis 12 kW

Pelletkessel Vitoligno 300-C

Der Vitoligno 300-C ist ein vollautomatischer Pelletkessel mit einem breiten Einsatzspektrum – vom Niedrigenergiehaus bis hin zu Objekten mit größerem Wärmebedarf.

Er bietet vielfältige und flexible Möglichkeiten an Fördersystemen für nahezu jede Anwendung und zeichnet sich durch eine kompakte Bauweise für niedrige Raumhöhen aus. Im Leistungsbereich von 2,4 bis 48 kW moduliert der Pelletkessel im Verhältnis 1:3 und beeindruckt durch einen geringen Energieverbrauch.


2015 | German Design Award WINNER

Der German Design Award wird vom Rat für Formgebung vergeben. 30 Designexperten aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft haben insgesamt 1.900 Einreichungen beurteilt und über die Vergabe der begehrten Auszeichnung entschieden.

In der Kategorie „Excellent Product Design – Building and Energy“ wurde der Viessmann Heizkessel Vitoligno 300-C (2,4 bis 12 kW) mit dem German Design Award WINNER 2015 ausgezeichnet.

Pelletkessel Vitoligno 300-C: German Design Award WINNER 2015

Effizient und umweltschonend

Mit einem Wirkungsgrad von bis zu 95,3 Prozent wandelt der Pelletkessel Vitoligno 300-C Holzpellets in Wärme um. Dank einer innovativen Verbrennungstechnik hat der Vitoligno 300-C geringe Staubwerte. Das Handling des Vitoligno 300-C ist äußerst einfach und macht das Heizen mit Holzpellets ausgesprochen komfortabel. Praktisch alles ist automatisiert – von der Beschickung mit Holzpellets bis hin zur Reinigung.

Flexible Brennstoffzuführung

Die Pelletzuführung zum Vitoligno 300-C erfolgt entweder über eine flexible Schnecke oder über ein Saugsystem. Bis 12 kW ist der Pelletkessel standardmäßig mit Saugsystem für eine automatische Pelletentnahme aus dem Lagerraum ausgestattet. Die Leistungsgrößen 8 und 12 kW können aber auch schnell und einfach von der automatischen auf die manuelle Befüllung umgerüstet werden. Dadurch wird eine manuelle Befüllung mit Holzpellets aus handelsüblichen Säcken möglich, zum Beispiel wenn kein ausreichender Platz für einen Pelletlagerraum vorhanden ist.

Kompakte Abmessungen

Durch die direkte Zugänglichkeit auf alle Komponenten für Service und Wartung lässt sich der Pelletkessel (8 und 12 kW) flexibel und platzsparend aufstellen. Ideal ist die Installation in einer Ecke des Heizraums. Das komplette Zubehör für Pelletlagerung und -transport bietet Viessmann aus einer Hand.

Komfortable automatische Funktionen

Holzpellets verbrennen mit geringen Rückständen – aber auch darum kümmert sich der Pelletkessel Vitoligno 300-C selbstständig. So wird der drehbare Lamellenrost in der Brennkammer mindestens einmal täglich automatisch vollständig gereinigt. Das garantiert geringe Verluste und eine gute Brennstoffausnutzung. Durch die automatische Entaschung wird die Asche in der Aschebox verdichtet und reduziert das Leeren der Aschebox auf maximal zweimal pro Jahr. Dank der geschlossenen Aschebox ist außerdem das Entfernen der Asche schmutz- und stressfrei.

Intelligente Ecotronic Regelung

Intelligente Ecotronic Regelung

Mit der witterungsgeführten, digitalen Regelung Ecotronic lässt sich der Pelletkessel Vitoligno 300-C einfach bedienen. Sie steuert bis zu drei Heizkreise mit Mischer, zwei Heizkreise mit Mischer und die Trinkwassererwärmung oder einen Heizkreis mit Mischer, einen Solarkreis und die Trinkwassererwärmung. Ein weiterer vierter Heizkreis mit Mischer kann über den KM-BUS angeschlossen werden.  Intuitiv werden der Heizkessel mit Pelletzuführung, Heizkreise und Speichertemperatur geregelt. Das grafikfähige und gut lesbare Display mit mehrzeiliger Klartextunterstützung erleichtert die Einstellung aller relevanten Daten.

Zur Sonnennutzung vorbereitet

In Kombination mit einer Solaranlage werden die aktuellen Solardaten direkt im Display dokumentiert. Dazu gehören Kollektor- oder Speichertemperatur oder die Betriebsstunden der Solaranlage.


Raumbedienung und Kaskadenregler

In Verbindung mit der Vitotrol 350-C (optional) wird der Pelletkessel auch vom Wohnraum aus bedienbar. Das fünf Zoll große Touch-Display im Format 16:9 macht die Bedienung denkbar einfach. Zudem ist eine Erweiterung durch Reglermodule auf bis zu 24 Regelkreise möglich, als Heizkreis, Trinkwassererwärmung oder Fern-Wärmeleitung. Die Vitotrol 350-C kann zudem als Kaskadenregler für bis zu vier Holzheizkessel eingesetzt werden.

Fernbedienung Vitotrol 350-C

Vitoconnect 100 schafft die Verbindung

Für die Bedienung des Pelletkessel per App ist die Schnittstelle Vitoconnect 100 erforderlich. Unterstützte Regelungen: Vitoligno 200-C mit Ecotronic und Softwarestand ab 2.12.

WLAN-Schnittstelle Vitoconnect 100
ViCare App & Vitotrol Plus App

ViCare App

Die ViCare App ermöglicht dem Anlagenbetreiber per Smartphone seine Heizungsanlage zu steuern. Der Betriebsstatus kann jederzeit eingesehen werden und im Störfall kann schnell und einfach Kontakt mit der vorher in der App hinterlegten Fachfirma aufgenommen werden.

Abgestimmtes Zubehör

Für Pelletlagerräume ist eine modulare 4-/8-fach-Sondenumschaltung erhältlich. Die im Pelletlageraum gleichmäßig verteilten Saugsonden befördern die Holzpellets aus dem Lagerraum zum Pelletkessel. Sie wird über die Kesselregelung Ecotronic angesteuert und sorgt für eine gleichmäßige Entleerung der Holzpellets im Lagerraum. Dafür werden die Sonden automatisch umgeschaltet.

Das Sondensystem lässt sich flexibel verlegen, eignet sich für unterschiedlichste Räume (z. B. L-förmige oder sehr langgestreckte Räume oder sogar zwei geteilte Lagerräume). Der Pelletlageraum kann optimal ausgenutzt werden – bis zu 1/3 mehr Lagerraum durch Wegfall des Schrägbodens.


Förderprogramme unterstützen den Einbau moderner Heiztechnik

Die Zahl der Förderprogramme ist groß. Grundsätzlich gilt: Anträge und Bewilligung müssen vor der Investition stehen. Da die Mittel häufig begrenzt sind, heißt es: rechtzeitig handeln. Hier sollten Sie sich frühzeitig bei Ihrem Versorgungsunternehmen, Ihrer Gemeinde, einer örtlichen Kammer oder einem Verbraucherverband beraten lassen.    

Link zu den Förderungen

 


vitoligno-300-c-video.jpg
Vitoligno 300-C, 2,4 - 12 kW - Vollautomatischer und kompakter Pelletskessel für Neubauten u. Altbauten mit Niedrigenergiestandard

vitoligno-300-c-48kW-video.jpg
Vitoligno 300-C, 6 - 48 kW - Vollautomatischer und kompakter Pelletskessel für Ein- und Mehrfamilienhäuser

Viessmann Systemtechnik

Aufeinander abgestimmt: Systemtechnik

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“ Entsprechend dieses Grundsatzes bietet Viessmann nicht nur einzelne Heizungskomponenten, die die hohen Viessmann Standards in puncto Qualität, Zuverlässigkeit und Effektivität erfüllen. Sämtliche Produkte sind vielmehr eingebunden in ein abgestimmtes Komplettsystem, in dem alle Bauteile genau zueinander passen. Denn nur das perfekte Zusammenspiel systemintegrierter Komponenten schöpft das ganze Leistungspotenzial innovativer Spitzentechnik aus.

Die Viessmann Systemtechnik umfasst alles, was eine zuverlässige und wirtschaftliche Heizung ausmacht. Die Vitotronic Regelung mit Funk-Fernbedienung genauso wie leistungsfähige Vitocell Warmwasserspeicher für besten Warmwasserkomfort bis hin zu hochwertigen Solaranlagen zur kostensparenden Heizungsunterstützung.

Produktdetails

Übersicht

Leistung
2,4 bis 48 kW
Wirkungsgrad
bis 95,3 %
Energieeffizienzklasse
A+
Brennstoff
icon-biomasse.png
Holzpellets
Einsatzbereich
icon-wohngebaeude.png
Einfamilienhaus, Neu- und Bestandsbauten mit Niedrigenergiestandard
Bedienung
Witterungsgeführte, digitale Ecotronic Regelung mit grafikfähigem und gut lesbarem Display mit mehrzeiliger Klartextunterstützung
Warmwasserbereitung
Zusätzlicher Speicher-Wassererwärmer erforderlich, damit hoher Warmwasserkomfort
Weitere Merkmale
Automatische Brennraumentaschung durch drehbaren Lamellenrost aus Edelstahl für hohe Funktionssicherheit und lange Reinigungsintervalle. Entleerung der Aschebox nur ein- bis zweimal jährlich.
Vitoligno-300-C-Schnitt.png

Schnittabbildung Vitoligno 300-C, 6 bis 48 kW