Platzsparendes, decken- und wandhängendes Wohnungslüftung-System mit Wärmerückgewinnung für die Modernisierung


Profitieren Sie von diesen Vorteilen

  • Wohnungslüftungs-System bis 150 m³/h
  • Belüftete Wohnfläche bis ca. 90 m²
  • Geringe Bauhöhe von nur 19,8 cm
  • Kompakte Bauform zur decken- oder wandhängenden Installation – ideal für kleinere Häuser und (Etagen-) Wohnungen
  • Hohe Wärmerückgewinnung bis zu 89 % reduziert Wärmeverluste im Gebäude
  • Schutz der Bausubstanz und gute Luftqualität durch angepassten Luftwechsel
  • Filterung der Außenluft
  • Konstant-Volumenstrom und Balanceregelung halten den Luftstrom unabhängig vom statischen Druck konstant und ermöglichen eine schnelle und einfache Einregulierung der Volumenströme über die Fernbedienung
  • Integriertes Vorheizregister für den Frostschutz und ganzjährige effiziente Wärmerückgewinnung
  • Passive Kühlung über automatischen Sommer-Bypass
  • Energieeffizienzklasse nach EU-Verordnung Nr. 1254/2014:
    •  Handsteuerung: –
    •  Zeitsteuerung: A
    •  Zentrale Bedarfssteuerung: A
    •  Steuerung nach örtlichem Bedarf: A 
Beratung - kostenlos & unverbindlich

Partner vor Ort

Eine individuelle Beratung erhalten Sie bei Ihrem Viessmann Fachpartner vor Ort. Bitte geben Sie für die Suche Ihre Postleitzahl, für genauere Treffer Ihre komplette Anschrift ein.


Geeignet für die kontrollierte Be- und Entlüftung von (Etagen-)Wohnungen

Mit dem Wohnungslüftungs-Gerät Vitovent 300-C bietet Viessmann eine Lösung, die vor allem für die kontrollierte Be- und Entlüftung von (Etagen-)Wohnungen geeignet ist. Insbesondere nach einer energetischen Sanierung des Gebäudes und der Dämmung von Außenwänden wird auch die Hülle des Altbaus dichter und erfordert eine ausreichende Lüftung zum Erhalt der Bausubstanz. Andernfalls besteht durch eine zu hohe Luftfeuchte in den Räumen die Gefahr von Schimmelbildung.

Passt in (fast) jeden Hohlraum

Vitovent 300-C besticht durch seine kompakte und flache Bauart. Problemlos lässt es sich in einer abgehängten Decke verstecken. Etwa im Flur, von wo auch die Lüftungskanäle zu den abgehenden Zimmern verlegt werden können. Ebenso ist die vertikale Montage an der Wand möglich, beispielsweise in einer Vorratskammer.

Ideal für die meisten Wohnungen

Die Luftleistung des Geräts von maximal 150 m³/h ist zur komfortablen Belüftung von Wohnflächen zwischen 65 und 90 m² ausreichend.

Wärmerückgewinnung und Sommer-Bypass

Das Wohnungslüftungsgerät Vitovent 300-C nutzt bis zu 89 Prozent der in der Abluft enthaltenen Wärme und erwärmt über einen Kreuz-Gegenstrom-Wärmetauscher die kühle Außenluft. Das spart das ganze Jahr Energie und Heizkosten.

Serienmäßig integriert ist die automatische Bypass-Schaltung für die warme Jahreszeit. Frische, kühle Zuluft kann dann am Wärmetauscher vorbei direkt in die Räume geleitet werden, wodurch eine passive Kühlwirkung erzielt wird.

Auf Wunsch zusätzliche Schalldämmung

Obwohl das kompakte Gerät bereits sehr leise arbeitet, können abhängig vom Installationsort zusätzliche Dämmmaßnahmen ergänzt werden. Zum abgestimmten Systemzubehör gehören ein integrierbarer schallgedämmter Verteiler sowie Außen- und Fortluftschalldämpfer.

Allergiker können aufatmen

Das Wohnungslüftungs-System Vitovent 300-C lässt auch Allergiker aufatmen. Ein Filtersystem mit optionalem effektivem Pollenfilter reinigt die Zuluft von Allergenen und Schadstoffen und schafft ein reizfreies Raumklima.

Wärmepumpenregelung Vitotronic 200, Typ WO1C

Hoher Bedienkomfort

Das Lüftungsgerät Vitovent 300-C kann direkt mit der Regelung des Wärmeerzeugers verbunden werden.

Folgende Bedienungen sind möglich:

  • über die Regelung Vitotronic 200 (WO1C) der Wärmepumpe (Abbildung)
  • über das 5-Zoll Farb-Touch-Display der Vitotronic 200 (HO2B) der Gas-Brennwertgeräte Vitodens  300-W/333-F/343-F
  • über das Lüftungsbedienteil, Typ LB1 (komfortabel mit Grafik-Display)

Bedienung von Vitovent 300-C über das Farb-Touch-Display der Gas-Brennwertgeräte Vitodens 300-W/333-F/343-F

Farb-Touch-Display der Gas-Brennwertgeräte Vitodens 300-W/333-F/343-F
Lüftungsbedienteil, Typ LB1, für Wohnungslüftung Vitovent 300-C

Bedienung von Vitovent 300-C über das Lüftungsbedienteil, Typ LB1

Förderprogramme unterstützen den Einbau moderner Heiztechnik

Die Zahl der Förderprogramme ist groß. Grundsätzlich gilt: Anträge und Bewilligung müssen vor der Investition stehen. Da die Mittel häufig begrenzt sind, heißt es: rechtzeitig handeln. Hier sollten Sie sich frühzeitig bei Ihrem Versorgungsunternehmen, Ihrer Gemeinde, einer örtlichen Kammer oder einem Verbraucherverband beraten lassen.    

Link zu den Förderungen

 

Produktdetails Vitovent 300-C

Übersicht

Luftvolumenstrom
bis 150 m³/h
Energieeffizienzklasse nach EU-Verordnung Nr. 1254/2014
energieeffizienklasse.png
Zeitsteuerung: A • Zentrale Bedarfssteuerung: A • Steuerung nach örtlichem Bedarf: A
Wärmerückgewinnung
bis 89%
Einsatzbereich
Wohnungen, Etagenwohnungen, Wohnfläche bis ca. 90 m² | Neubau und Modernisierung
Montageart
Wand- oder Deckenmontage
Weitere Merkmale
Das Lüftungsgerät Vitovent 300-C kann direkt mit der Regelung des Wärmeerzeugers verbunden werden oder über das Lüftungsbedienteil Typ LB1 bedient werden. Passive Kühlung über automatischen Sommer-Bypass. Integriertes Vorheizregister für den Frostschutz und ganzjährige effiziente Wärmerückgewinnung. Zertifiziert nach den Kriterien des Passivhaus-Instituts (PH).
Produktschnitt Wohnungslüftungs-System Vitovent 300-C