Hohe Effizienz durch moderne Inverter-Technologie: Vitocal 333-G

Kompakte, bodenstehende Wärmepumpen mit geringem Platzbedarf und besonders geräuscharm – auch zur wohnraumnahen Aufstellung geeignet.


Wärmepumpen-Kompaktgerät Vitocal 333-G

Moderne Inverter-Technologie

Die neue Generation der Vitocal 333-G Kompaktgeräte ist dank moderner Inverter-Technologie bei den Sole/Wasser-Wärmepumpen die effizienteste Lösung für den Neubau.

Der leistungsgeregelte Kältekreis passt die Heizleistung der Wärmepumpe an den jeweiligen Wärmebedarf des Gebäudes an. Daraus resultieren weniger Start/Stopp-Zyklen im Teillastbereich und eine höhere Jahreseffizienz. Die Vitocal 333-G ist in zwei Leistungsgrößen mit einem Modulationsbereich von 1,7 bis 8,6 kW und 2,4 bis 11,4 kW erhältlich und deckt somit den Neubau optimal ab.


Vitocal 333-G überzeugt

  • Kaum hörbar, auch bei wohnraumnaher Aufstellung durch innovatives Schalldämmkonzept
  • Kompakte Abmessungen und geringe Aufstellfläche für mehr Platz im Gebäude
  • Hoher Bedienkomfort – Heizen, Kühlen, Warmwasser und Lüftung über integrierte Regelung Vitotronic
  • Gesteigerte Eigenstromnutzung aus Photovoltaik-Anlagen durch tiefe Leistungsmodulation der Wärmepumpe
  • Internetfähig durch Vitoconnect (Zubehör) mit ViCare App
  • Ansteuerung von kompatiblen Vitovent Wohnungslüftungsgeräten

Hohe Effizienz – geringe Energiekosten

Neben der Leistungsregelung sorgt das RCD-System (Refrigerant Cycle Diagnostic System) für eine besonders präzise und schnelle Regelung des Kältekreises über ein elektronisches Expansionsventil. Energiesparend Hocheffizienzpumpen für den Sole- und Heizkreis senken den Energieverbrauch und die Kosten.

Hohe Warmwassereffizienz und hoher Wohnkomfort

Der neu entwickelte 220-Liter-Warmwasserspeicher in der Vitocal 333-G erreicht ein maximales Zapfvolumenvon über 300 Litern (Zapftemperatur 40 °C) bei der Effizienzklasse A+ (XL-Profil) und hält ohne elektrisches Nachheizen eine maximale Trinkwarmwassertemperatur von 60 °C vor. Optional kann über ein Solar-Wärmetauscher-Set eine thermische Solaranlage zur Trinkwasserbereitung eingebunden werden. Besonderen Wohn- und Bedienkomfort bietet die Kombination der Wärmepumpe mit einem Vitovent Lüftungsgerät. Über die integrierte Regelung oder eine optionale Fernbedienung lassen sich beide Geräte komfortabel bedienen. An heißen Sommertagen kann die Wärmepumpe die Räume auch kühlen. Für diese integrierte Kühlfunktion wird die optionale „natural cooling“-Box benötigt.


Einfache Montage, platzsparend und sehr geringe Betriebsgeräusche

Für eine einfache Einbringung und Montage der Vitocal 333-G lässt sich bei Bedarf das neue Kältekreismodul dank hydraulischer und elektrischer Steckverbinder leicht aus der Wärmepumpe entnehmen und separat transportieren. Zudem kann die Wärmepumpe durch ein flexibles Anschlusskonzept schnell an die Montagesituation vor Ort angepasst werden.

Die geringe Aufstellfläche von weniger als 0,5 m² und der Zugriff auf alle servicerelevanten Komponenten von vorne ermöglichen eine platzsparende Installation. Durch die sehr geringen Betriebsgeräusche von 41 dB(A) (Schallleistung nach ErP bei B0/W55) bietet sich die Aufstellung des Kompaktgerätes auch wohnraumnah, zum Beispiel im Hauswirtschaftsraum, an.


Regelung Vitotronic 200

Online-Regelung via ViCare App

Über die optionale Internet-Schnitt stelle Vitoconnect lässt sich die Wärmepumpe online über die kostenlose ViCare App auf allen gängigen mobilen Endgeräten von überallher regeln. Am Gerät selbst bietet die Regelung Vitotronic 200 mit Klartext- und Grafikdisplay eine intuitive und menügeführte Bedienung.


ViCare App

Die ViCare App ermöglicht dem Anlagenbetreiber per Smartphone seine Heizungsanlage zu steuern. Der Betriebsstatus kann jederzeit eingesehen werden und im Störfall kann schnell und einfach Kontakt mit der vorher in der App hinterlegten Fachfirma aufgenommen werden.

ViCare App

Vitoconnect 100

Vitoconnect 100 schafft die Verbindung

Für die Bedienung per App ist die Schnittstelle Vitoconnect 100 erforderlich. Nachrüsten früherer Wärmepumpen der Vitocal Serie (ab Baujahr 2010) ist jederzeit möglich.


Produktmerkmale

  • Sole/Wasser-Wärmepumpen-Kompaktgeräte mit Inverter-Technologie, 1,7 bis 11,4 kW (modulierend)
  • Sehr hoher Warmwasserkomfort durch bis zu 60 °C Trinkwarmwassertemperatur und hohe Zapfleistung von 300 Litern durch 220-Liter-Warmwasserspeicher
  • Sehr niedrige Betriebskosten durch optimierte Warmwassereffizienz – Energieeffizienzklasse A+
  • Trinkwarmwassertemperatur: bis 60 °C ohne elektrisches Nachheizen
  • Niedrige Betriebskosten durch optimierte saisonale Effizienz (SCOP = Seasonal Coefficient of Performance) nach EN 14825: bis 5,5 (kaltes Klima/Niedertemperaturanwendung)
  • COP-Wert (Coefficient of Performance) nach EN 14511 (5/2018): bis 4,8 (B0/W35)

Produktdetails

Übersicht

Nenn-Wärmeleistung (kW)
1,7 bis 11,4 kW
COP bei Heizbetrieb nach EN 14511 (5/2018)
bis 4,8 (B0/W35)
Energieeffizienzklasse nach EU-Verordnung Nr. 811/2013 Heizen, durchschnittliche Klimaverhältnisse - Niedertemperaturanwendung (W35) / Mitteltemperaturanwendung (W55)
energieeffizienklasse.png
A+++ / A++ (Typ BWT 331.C06), A+++ / A+++ (Typ BWT 331.C12). Die neue Energieeffizienzklasse A+++ tritt ab dem 26. September 2019 in Kraft.
Energieeffizienzklasse Trinkwasserbereitung
A+
Einsatzbereich
icon-wohngebaeude.png
Einfamilienhaus, Neubau
Bedienung
icons-vitotrol-app.gif
Vitotronic 200 Regelung mit Klartext- und Grafikanzeige, Bedienung über ViCare App möglich
Warmwasserbereitung
220-Liter-Warmwasserspeicher integriert
Weitere Merkmale
Besonders geräuscharm, auch zur wohnraumnahen Aufstellung geeignet
Produktschnitt Sole/Wasser-Wärmepumpe Vitocal 333-G


Förderprogramme unterstützen den Einbau moderner Heiztechnik

Die Zahl der Förderprogramme ist groß. Grundsätzlich gilt: Anträge und Bewilligung müssen vor der Investition stehen. Da die Mittel häufig begrenzt sind, heißt es: rechtzeitig handeln. Hier sollten Sie sich frühzeitig bei Ihrem Versorgungsunternehmen, Ihrer Gemeinde, einer örtlichen Kammer oder einem Verbraucherverband beraten lassen.    

Link zu den Förderungen

 


fernbedienungen.jpg

Aufeinander abgestimmt: Systemtechnik

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“ Entsprechend dieses Grundsatzes bietet Viessmann nicht nur einzelne Heizungskomponenten, die die hohen Viessmann Standards in puncto Qualität, Zuverlässigkeit und Effektivität erfüllen. Sämtliche Produkte sind vielmehr eingebunden in ein abgestimmtes Komplettsystem, in dem alle Bauteile genau zueinander passen. Denn nur das perfekte Zusammenspiel systemintegrierter Komponenten schöpft das ganze Leistungspotenzial innovativer Spitzentechnik aus.

Die Viessmann Systemtechnik umfasst alles, was eine zuverlässige und wirtschaftliche Heizung ausmacht. Die Vitotronic Regelung mit Funk-Fernbedienung genauso wie leistungsfähige Vitocell Warmwasserspeicher für besten Warmwasserkomfort bis hin zu hochwertigen Solaranlagen zur kostensparenden Heizungsunterstützung.


erklaervideo-wp-umgebungswaerme.jpg

Woher kommt die Umgebungswärme?

Carsten Kuhlmann erklärt woher Umgebungswärme kommt und wie verschiedene Wärmepumpen-Typen diese nutzen.

Youtube
Beratung - kostenlos & unverbindlich

Partner vor Ort

Eine individuelle Beratung erhalten Sie bei Ihrem Viessmann Fachpartner vor Ort. Bitte geben Sie für die Suche Ihre Postleitzahl, für genauere Treffer Ihre komplette Anschrift ein.