Mit der Viessmann ViCare App bequem die eigene Heizung steuern

Energiesparen, Komfort und Sicherheit genießen

Neue Möglichkeiten der Heizungsregelung über das Internet bietet Ihnen die Viessmann ViCare-App. Über die einfach gehaltene grafische Oberfläche von ViCare ist die Bedienung der Heizung ganz intuitiv möglich.

Automatisch Energie sparen

Das System ist zur Regelung eines Heizkreises konzipiert. Über die Touch-Funktion wird die gewünschte Raumtemperatur gewählt und per Fingertipp zwischen Normal- und Partybetrieb („Ich bleibe länger zu Hause“) umgeschaltet.

Beim Verlassen des Hauses („Ich bin unterwegs“) genügt ebenfalls ein Befehl, um die Heizungsanlage auf eine niedrigere Temperatur herunterzufahren und damit Energie zu sparen. Wer unterschiedliche Schaltzeiten für jeden Tag programmieren will, wird die Assistenzfunktion zu schätzen wissen.

Eine separate Schaltfläche auf dem Startbildschirm zeigt die aktuelle Außentemperatur sowie nach einem Klick den Verlauf der Temperatur in den letzten Tagen.

Anlagenstatus immer im Blick

Der Anwender sieht auf einen Blick, ob beim Betrieb der Heizung alles im grünen Bereich ist. Ein gelbes Feld informiert über eine anstehende Wartung und bei Rot wird automatisch der Kontakt zum Fachhandwerker angezeigt.

Dafür ist eine Servicefreigabe des Anlagenbetreibers nötig – diese kann mit zwei Klicks in der App erteilt werden. Danach ist die Verbindung zur Software des Fachpartners hergestellt und er kann die Anlagendaten einsehen, um seinen Kunden schnell und effizient unterstützen zu können.

Viessmann ViCare App

Download

Die App ViCare ist in Verbindung mit einer internetfähigen Viessmann Heizungsanlage oder in Verbindung mit dem WLAN-Modul Vitoconnect nutzbar. Sie erhalten dieses bei Ihrem Heizungsfachbetrieb.

Profitieren Sie mit der ViCare App von den unten stehenden Vorteilen


5 Jahre Garantie bei Aufschaltung über ViCare App

1. Vorteil: 5 Jahre Garantie

Optolink Wärmeerzeuger bis 60 kW mit aufschaltbaren Regelungen erhalten durch die Aufschaltung der Anlage über die ViCare App 5 Jahre Garantie.

ViCare App - Sicherheit

2. Vorteil: Sicherheit

Wärme und das Gefühl von Sicherheit

●  Auf einen Blick sehen, ob alles im grünen Bereich ist
●  Über eine anstehende Wartung informiert sein
●  Die Adresse des hinterlegten Fachhandwerkers im direkten Zugrif

ViCare App - Kosten sparen

3. Vorteil: Kosten sparen

Wohlfühltemperatur einfach einstellen – bei Abwesenheit von zuhause Kosten sparen

●  Einfache, komfortable Bedienung der Heizungsanlage
●  Tagesablauf hinterlegen und automatisch Energiekosten sparen
●  Auf Knopfdruck am Samrtphone Basisfunktionen einstellen

ViCare App - Rundum sorglos

4. Vorteil: Rundum sorglos

Der direkte Draht zum Fachhandwerker – für den Fall der Fälle

●  Einfach die Kontaktdaten des Fachhandwerkers hinterlegen
●  Schnelle und effektive Hilfe – der Fachhandwerker hat alle wichtigen Informationen
●  Rundum-sorglos-Paket hinsichtlich Sicherheit und Wartung

Internet-Schnittstelle Vitoconnect OT2

Nutzung mit der Internet-Schnittstelle Vitoconnect

Vitoconnect ist die Schnittstelle zwischen Heizkessel und ViCare. Sie ist nicht nur zu neuen Viessmann Heizsystemen kompatibel, sondern auch für viele Bestandsgeräte verfügbar. Sie wird direkt über Kabel angeschlossen. Ein Steckernetzteil zur Stromversorgung gehört zum Lieferumfang. Das nur zehn mal zehn Zentimeter große Zubehör ist zur Wandmontage vorgesehen.

Per Plug & Play wird das Modul mit dem Internet verbunden und registriert. Dafür genügt das Abscannen des beiliegenden QR-Codes mit dem Smartphone. Dadurch ist die Installation und Inbetriebnahme meist in wenigen Minuten erledigt.

In der Vitoconnect wurde ein umfassendes Sicherheitskonzept umgesetzt, welches die VDE Prüfung zur Smart Home Informationssicherheit erfolgreich bestanden hat.

ViCare regelt auch bestehende Viessmann Heizungsanlagen

Mit ViCare und Vitoconnect können auch ältere Heizsysteme mit Optolink- oder OpenTherm-Schnittstelle einfach und schnell bedient werden. Bitte folgen Sie dem entsprechenden Link unten, um die Kompatibilität zu überprüfen.

ViCare - Vitoconnect - Vitoguide

Systemvoraussetzungen für die ViCare App

ViCare greift zur Regelung des Heizkessels auf die Internet-Schnittstelle Vitoconnect zu. Nach der Freigabe durch den Anlagenbetreiber hat der Fachpartner mittels Vitoguide die Anlage seines Kunden im Blick.

Voraussetzungen

  • Internetzugang mit Datenflatrate (zeit- und volumenunabhängiger Pauschaltarif)
  • Smartphones mit den Betriebssystemen Apple iOS oder Google Android (die genaue Version entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Store)
  • Viessmann Internetschnittstelle Vitoconnect
  • Für Heizkessel mit OpenTerm-Schnittstelle wird ein zusätzlicher Vitotrol 100 Thermostat benötigt
  • Um mehr über die Kompatibilität von Heizkesseln mit Optolink- oder OpenTherm-Schnittstelle zu erfahren, folgen Sie bitte dem entsprechenden Link.

FAQ

Ich kann den QR-Code für die Vitoconnect nicht mehr finden. Was kann ich tun?


Wenn Sie eine Vitoconnect OT2 für Heizkessel mit OpenTherm-Schnittstelle besitzen

Sie finden den QR-Code in einer Box oben auf dem Heizgerät. In der Box befinden sich auch einige zusätzliche Aufkleber, die Sie in Ihren Unterlagen aufbewahren können.

Wenn Sie eine Vitoconnect OPTO1 für Heizkessel mit Optolink-Schnittstelle besitzen

Der QR-Code ist zusätzlich im Gehäuse der Vitoconnect, direkt auf der Platine, angebracht. Ziehen Sie das Strom- und das USB-Kabel von der Vitoconnect ab und nehmen Sie die Gehäuseabdeckung ab. Das geht am besten, wenn Sie das Gehäuse unten zu sich ziehen und dann abheben. Siehe hierzu auch Schritt 1 im PDF "Inbetriebnahme").